Neuigkeiten


Informationen  Startschuss für den Rundwanderweg
Startschuss für den Rundwanderweg
NRW-Bewilligungsbescheid für die »Diemeltaler Höhenzüge« überreicht



Herlinghausen(WB):
Der 152 Kilometer lange Rundwanderweg »Diemeltaler Höhenzüge«, der die Landkreise Höxter und Kassel miteinander verbindet,
kann nun realisiert werden.
Niels Hartmann, Dezernent der Bezirksregierung Detmold, übergab gestern in Herlinghausen den NRW-Bewilligungsbescheid in
Höhe von 20.121 Euro an die lokale Aktionsgruppe (LAG) des Kulturlandes Kreis Höxter.

Gastgeber des Tages und Herlinghausens Ortsheimatpfleger Rainer Herwig sagte: "Ich freue mich, dass wir in Herlinghausen vom Höhenweg
in das schöne Tal herunter gehen".

Christiane Sasse, Leader-Regionalmanagerin im Kreis Höxter und Ideengeberin des Projektes, freut sich, dass die Umsetzung
nun beginnen kann.
Bei diesem Projekt, das in der Vergangenheit den Namen Diemeltalsteig trug, jedoch umbenannt werden musste, handelt es
sich um eine Kooperation der Leader-Region Kulturland Kreis Höxter mit den nordhessischen Leader-Regionen Kulturlandschaft
Hessenspitze (nördlicher Landkreis Kassel) und Diemelsee-Nordwaldeck (Landkreis Waldeck-Frankenberg). Gemeinsam wird ein neuer Wanderweg geschaffen.

Für die Umsetzung arbeiten insgesamt acht Kommunen partnerschaftlich zusammen.
In NRW wird der Fern-Rundwanderweg auf einer Strecke von 43 Kilometern die drei Kommunen Warburg, Beverungen und
Borgentreich sowie in Hessen auf einer Strecke von 109 Kilometern die fünf Kommunen Trendelburg, Bad Karlshafen, Liebenau,
Hofgeismar und Diemelstadt durchlaufen.

»Der Wanderweg wird ausschließlich bestehende Gemeindewanderwege zu einem großen Ganzen miteinander verbinden«, erklärt
Christiane Sasse.
Die »Diemeltaler Höhenzüge« liegen in den beiden Naturparks Teutoburger Wald und Reinhardswald.

Zwischen dem Quast bei Wethen und Bad Karlshafen liegen auf einer Fläche von etwa 500 Hektar mehr als 20 Kalkmagerrasen (Naturschutzgebiete).
Die Kalkmagerrasen sind durch ihr Artenreichtum an Flora und Fauna von europaweiter Bedeutung, erklärt Christiane Sasse.

Sie bilden in ihrer Gemeinschaft im Diemeltal unter anderem Europas wichtigste Schmetterlingsgebiete.
»Die landschaftliche Schönheit und Besonderheit soll durch die Diemeltaler Höhenzüge für Wanderer und Naturfreunde erstmals länderverbindend in Wert gesetzt werden«, sagt Sasse.

Dafür wird ein einheitliches Design für die Beschilderung, die Übersichtstafeln mit Panoramakarte, den gemeinsamen Werbeflyer, den Internetauftritt und den Werbefilm erarbeitet.
Es entsteht ein einheitliches Wegeleitsystem mit zahlreichen Zielwegweisern und Wegzeichen.
Daneben werden durch eine ökonomische Potentialanalyse Möglichkeiten aufgezeigt, um mittelfristig die Infrastruktur für Wanderer zu verbessern.

Fachliche Unterstützung erhielt die Aktionsgruppe von Jan Kolditz, Student der Geoinformationstechnologie aus Trendelburg.
Zu seinen Aufgaben gehörten unter anderem die Festlegung der Wegeführung, das Abwandern des Rundwanderweges in beide
Richtungen, das Entdecken von Pro­blemstellen auf der Strecke und die Digitalisierung der Streckenführung.

Die Kosten des Projektes betragen insgesamt etwa 105.500 Euro. Davon 74.500 Euro auf hessischer Seite sowie 31.000 Euro
für die Kommunen in NRW.
Die Leader-Förderung beträgt 65 Prozent.

Im Januar 2019 soll mit der Umsetzung der Maßnahme begonnen werden, erklärt Christiane Sasse.
Sie hofft, dass die »Diemeltaler Höhenzüge« dann Ende nächsten Jahres fertiggestellt sind.
Alle Beteiligten, die auch zur Übergabe des Bewilligungsbescheides nach Herlinghausen gekommen sind, darunter einige
Bürgermeister der Kommunen, freuen sich, dass das länderübergreifende Projekt nun an den Start gehen kann.

Bericht:
Westfalenblatt Ausgabe vom 30.11.2018
Michaela Weiße
Links: n/a
geschrieben von J. Koch - 03.12.2018 - 13:31




Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.
Dorfbroschuere
Aktuelle Nachrichten
Mensch – Das Musical
Datum: 16.02.2019
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Eine Erfolgsgeschichte...... w...
Datum: 02.02.2019
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Herlinghäuser Jubiläumsbuch in...
Datum: 31.01.2019
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Neujahrsempfang auf dem Kirchb...
Datum: 15.01.2019
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Spendenscheck und Kickertisch ...
Datum: 03.01.2019
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Das wird teuer: Tempo 154 km/h...
Datum: 02.01.2019
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Startschuss für den Rundwander...
Datum: 03.12.2018
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Kirchberghof: Hof-Café öffnet ...
Datum: 27.11.2018
Author: J. Koch
Rubrik: Informationen
Anstehende Termine

22.02.2019
Jahreshauptversammlung Jagdgenossenschaft

23.02.2019
Generalversammlung SSV Herlinghausen

02.03.2019
Jahreshauptversammlung Förderverein Herlingihalle

03.03.2019
Hof-Cafe auf dem Kirchberghof

04.03.2019
Rosenmontag
Müllabfuhrkalender* für Herlinghausen

28.02.2019
Bioabfallbehaelter

01.03.2019
Papierbehaelter

07.03.2019
Gelber Sack

14.03.2019
Bioabfallbehaelter

15.03.2019
Restabfallbehaelter
*Es werden nur 5 Abfuhrtermine angezeigt. Weitere Termine am selben Tag sind möglich. Angaben ohne Gewähr!
Wohnen & Bauen

© Copyright 2014 by
Herlinghausen.de - Ortsheimatpfleger: Rainer Herwig
Impressum - Kontakt

Dieses Projekt wird unterstützt von maischack.com!
Admin-Login